SAUNA WM 2008 gegründet

Die Vision der SAUNA WM

Die Sauna WM / Sauna World Cup wurde 2008 gegründet und 2009 erstmals durchgeführt. Die Intention war es, Menschen für das Thema Sauna zu begeistern und die Vielfalt der Saunakultur zu zeigen.

Im Vordergrund steht dabei das Wohlbefinden, die Entspannung und die Unterhaltung. Hitze oder Ausdauer haben keine Relevanz.

Sauna WM ist das Wellnessevent des Jahres, mit hunderten Saunafans aus aller Welt, positiver Stimmung, Unterhaltung und einem Austausch unter Freunden über die Trends der Wellnessindustrie.

Geschichte

WM 2009 -Fohnsdorf (A)

In Fohnsdorf (A) trafen sich im September 2009 in der Therme Aqualux erstmals Aufgiesser / Saunameister unterschiedlichster Länder und zelebrierten Ihre Aufguss Shows. An 2 Tagen kämpften ~ 15 Aufgiesser um die Gunst der Saunagäste. Sieger wurde der Steirer Hubert Luckner.

WM 2010 - Fohnsdorf (A)

Auch 2010 war die Sauna WM zu Gast in Fohnsdorf in der Therme Aqualux. In einer eigenen Liga Andreas Kofler aus Südtirol, der mit einer 100% abgedunkelten Kammer und Schwarzlicht überzeugte.

WM 2011 in Graz (A)

2011 übersiedelte die Sauna WM in die Landeshauptstadt Graz. In der neuerbauten Saunaanlage "DIE AUSTER" waren bereits 15 Nationen am Start. Der Titel ging abermals nach Südtirol an Helmut Haller.

WM 2012 in Graz (A)

Im Oktober 2012 krönten die Saunafans aus aller Welt Dirk van Offel aus Belgien zum Saunaweltmeister. Er setzte sich gegen Teilnehmer aus 20 Nationen durch.

WM 2013 in Bad Hofgastein (A)

Am 26-27 Oktober 2013 fand bereits die fünfte Sauna WM, diesmal in der Alpentherme Bad Hofgastein, statt. Dirk van Offel konnte seinen Titel erfolgreich verteidigen. Seine "Reise nach Atlantis" überzeugte die Saunafans.

WM 2014 in Bad Hofgastein (A)

Von 24-26. Oktober 2014 findet die sechste Sauna WM statt. Diesmal mit einigen Erneuerungen. Zum Einzelbewerb gibt es einen Teambewerb. Die Gästejury (70%)wird mit einer Expertenjury (30%) ergänzt.

 

 

Die Fans der SAUNA WM

Grundlage der SAUNA WM

Der Sauna Aufguss als zentrales Element und Höhepunkt des Sauna Besuchs. Die unglaubliche Vielfalt an Gästen und Saunabräuchen. Die unterschiedliche Entwicklung der Saunakulturen in den einzelnen Ländern. Und die Meinung des Saunagastes im Vordergrund.

Dies war die Grundlage für die Sauna WM / Sauna World Cup.